Auswandern

Wenn Sie von den Niederlanden in ein anderes Land umziehen, handelt es sich in der Regel um eine Auswanderung. Eine Auswanderung hat Folgen für die Erhebung der Einkommensteuer und der Volksversicherungsbeiträge. In diesem Bereich der Website können Sie nachlesen, was die Folgen eines internationalen Umzugs sind und was Sie tun müssen.

Steuerformular M

Wenn Sie in die Niederlande umziehen oder aus den Niederlanden in ein anderes Land umziehen, können Sie im Jahr dieses Umzugs keine digitale Steuererklärung abgeben. Sie müssen in diesem Fall immer das Steuerformular M verwenden.

Aufschubbescheid

Sie können einen separaten Steuerbescheid für Einkommen erhalten, für das Sie derzeit noch keine Steuern zahlen, aber eventuell in Zukunft zahlen müssen. Diesen Steuerbescheid nennen wir einen Aufschubbescheid.

Steuerpflicht im Ausland

Haben Sie nach dem Umzug noch Einkünfte oder Vermögen in den Niederlanden? Dann müssen Sie in den Niederlanden noch immer Einkommensteuer bezahlen. Sie sind dann allerdings ausländischer Steuerpflichtiger.

Einheits-/Krankenversicherungsbeiträge

Bleiben Sie nach Ihrem Umzug in den Niederlanden einheitsversichert (AOW, Anw und AWBZ) sowie krankenversichert (Zvw)? Zum Beispiel weil Sie weiterhin in den Niederlanden arbeiten? Dann zahlen Sie weiterhin in den Niederlanden Einheitsversicherungsbeiträge und manchmal auch Krankenversicherungsbeiträge. Erfahren Sie mehr dazu unter Soziale Sicherheit.

Javascript ist in Ihrem Webbrowser deaktiviert. Sie müssen Javascript aktivieren, um unsere Website aufrufen zu können.