Aufschubbescheid bei einer Auswanderung

Wenn Sie von den Niederlanden in ein anderes Land umziehen, gelten eventuell Sonderregelungen für Sie. Wenn eine oder mehrere Sonderregelungen für Sie gelten, erhalten Sie einen separaten Bescheid. Dabei handelt es sich um einen so genannten Aufschubbescheid.

Sie erhalten von uns einen Aufschubbescheid, damit wir weiterhin Anspruch auf die Steuern für Ihr Einkommen haben. Derzeit brauchen Sie die Steuern für dieses Einkommen noch nicht zu bezahlen, aber eventuell wird das in Zukunft der Fall sein. Dieses Einkommen nennen wir zurückgestelltes Einkommen. Das zurückgestellte Einkommen fällt meistens in Box 1. Im Aufschubbescheid ist angegeben, wie hoch Ihre Steuerschuld ist. Meistens werden anschließend Revisionszinsen in Rechnung gestellt. Sie bezahlen den Aufschubbescheid nicht sofort. 

Ein Aufschubbescheid gilt zehn Jahre lang. Wenn Sie während dieser zehn Jahre etwas tun, was nach den niederländischen Steuervorschriften nicht zulässig ist, müssen Sie den Aufschubbescheid sofort bezahlen. Zum Beispiel dürfen Sie keine Leibrentenansprüche zurückkaufen.

Wann können Sie bei einer Auswanderung einen Aufschubbescheid erhalten?

Wenn Sie aufgrund Ihrer Auswanderung zurückgestelltes Einkommen haben, erhalten Sie einen Aufschubbescheid. In den folgenden Situationen können Sie einen Aufschubbescheid erhalten:

Wie berechnen wir einen Aufschubbescheid?

Wir berechnen den Betrag Ihres Aufschubbescheids, indem wir die Steuern für das reguläre Einkommen in Box 1 zu den Steuern für das zurückgestellte Einkommen hinzurechnen. Von diesem Betrag ziehen wir anschließend die Steuern ab, die Sie uns für den normalen Steuerbescheid schuldig sind. Daher fällt das zurückgestellte Einkommen unter den Höchststeuersatz.

Zahlungsaufschub für einen Aufschubbescheid

Sie können für Ihren Aufschubbescheid in der Regel einen Zahlungsaufschub bekommen. Sie erhalten den Zahlungsaufschub ohne Bedingungen und automatisch, wenn Sie in ein Land innerhalb der EU umziehen. Für den Aufschubzeitraum brauchen Sie keine Einziehungszinsen zu zahlen.

 

Javascript ist in Ihrem Webbrowser deaktiviert. Sie müssen Javascript aktivieren, um unsere Website aufrufen zu können.