Was müssen Sie tun, wenn Sie auswandern?

Wenn Sie von den Niederlanden in ein anderes Land umziehen, kontaktieren Sie uns bitte. Das Finanzamt kann Ihnen bei den Steuerangelegenheiten helfen, die Sie vor Ihrer Auswanderung erledigen müssen. Zum Beispiel ist es möglich, dass Sie zum Zeitpunkt des Umzugs noch Steuer- und Beitragsbescheide bezahlen müssen. Darüber hinaus kann es sein, dass noch Steuerbescheide ausstehen oder vorläufige Steuerbescheide oder Ihre Zuschläge aufgehoben werden müssen. Schließlich können Sie uns bitten, die Bescheide aus noch nicht veranlagten Jahren schneller zuzustellen.

Wichtiger Hinweis!

Wollen Sie zu uns kommen? Vereinbaren Sie dann erst einen Termin. Rufen Sie dafür beim SteuerTelefon Ausland an.

Adressänderungen mitteilen

Ziehen Sie aus den Niederlanden in ein anderes Land um? Teilen Sie dann vor Ihrem Wegzug Ihre neue Adresse außerhalb der Niederlande Ihrer bisherigen Gemeinde mit. Die Gemeinde leitet die Adresse an uns weiter.
Ziehen Sie von einer Adresse außerhalb der Niederlande an eine andere Adresse außerhalb der Niederlande um? Teilen Sie uns dann Ihre Adressänderung mit.

Bevollmächtigte Person

Sie können für Ihren Umzug eine Person bevollmächtigen, die Ihre Steuerangelegenheiten regeln soll. Diese bevollmächtigte Person kann nach Ihrem Umzug zum Beispiel eine eventuelle Steuerrückerstattung entgegennehmen oder sich um die Bezahlung von Steuerbescheiden kümmern. Haben Sie eine bevollmächtigten Person? Sie können die Adresse der bevollmächtigten Person als Ihre Postanschrift für das Finanzamt angeben, damit wir Sie besser erreichen können.

Steuerangelegenheiten selbst regeln

Wenn Sie Ihre Steuerangelegenheiten selbst aus dem Ausland regeln möchten, ist das natürlich auch möglich. Vor Ihrem Umzug haben Sie der Gemeinde, in der Sie wohnhaft sind, Ihre neue Adresse im Ausland mitzuteilen. Die Gemeinde gibt Ihre Adresse an uns weiter. Wenn Sie von einer Adresse außerhalb der Niederlande zu einer anderen Adresse außerhalb der Niederlande umziehen, teilen Sie uns Ihre Adressänderung mit.

Zoll

Wenn Sie auswandern, kann es auch sein, dass Sie es mit dem Zoll (nur auf Niederländisch verfügbar) zu tun haben. Bei Zollangelegenheiten wird zwischen der Auswanderung aus den Niederlanden in ein Land, das zur Europäischen Union (EU) gehört, und der Auswanderung in ein Nicht-EU-Land unterschieden.

Kennzeichen von Kraftfahrzeugen müssen beim niederländischen Straßenverkehrsamt, dem Rijksdienst voor het Wegverkeer (RDW), abgemeldet werden. Weitere Informationen finden Sie unter Auto und Ausland (nur in Niederländisch verfügbar).

Fragen zu den steuerlichen Folgen eines internationalen Umzugs

Wenn Sie weitere Informationen über die steuerlichen Folgen einer Auswanderung benötigen, können Sie beim SteuerTelefon (BelastingTelefoon, nur auf Niederländisch verfügbar) anrufen. Sind Sie bereits umgezogen? Dann wenden Sie sich bitte an das SteuerTelefon Ausland.

Javascript ist in Ihrem Webbrowser deaktiviert. Sie müssen Javascript aktivieren, um unsere Website aufrufen zu können.