Krankenversicherungsgesetz

Sie wohnen nicht in den Niederlanden

Das Krankenversicherungsgesetz gilt auch, wenn Sie nicht in den Niederlanden wohnen, aber in den Niederlanden AWBZ-versichert sind. Sie sind also verpflichtet, eine Grundversicherung abzuschließen, für die Sie den nominalen Beitrag entrichten müssen. Darüber hinaus haben Sie möglicherweise Anspruch auf einen staatlichen Zuschlag zur Krankenversicherung. Wenn Sie Angehörige haben, die AWBZ-versichert sind, dann sind diese ebenfalls nach dem Krankenversicherungsgesetz versicherungspflichtig. Es handelt sich dabei lediglich um Personen, für die aufgrund der niederländischen Verordnung zur Erweiterung und Beschränkung des Kreises der Volksversicherungspflichtigen das niederländische Sozialversicherungssystem gilt, z.B. Angehörige von Mitgliedern des niederländischen diplomatischen Dienstes im Ausland oder Angehörige von anderen entsendeten niederländischen Beamten.

Der einkommensabhängige Beitrag: wie viel bezahlen Sie?

Wenn Sie Ihren Wohnsitz im Ausland haben und in den Niederlanden AWBZ-versichert sind, dann bezahlen Sie denselben Satz wie eine Person, die in den Niederlanden wohnt und arbeitet. 

Javascript ist in Ihrem Webbrowser deaktiviert. Sie müssen Javascript aktivieren, um unsere Website aufrufen zu können.