Sie sind nicht pflichtversichert für die niederländischen Volksversicherungen

Wenn Sie in den Niederlanden nicht für die Volksversicherungen pflichtversichert sind, dann brauchen Sie auch den Volksversicherungsbeitrag nicht zu bezahlen. Das ist zum Beispiel der Fall, wenn Sie in einem anderen Land in einem Beschäftigungsverhältnis stehen. Sie sind dann häufig aufgrund internationaler Regelungen für die soziale Sicherheit in einem anderen Land versichert. In diesem Fall haben sie aber auch keinen Anspruch auf die Teile der Abgabenermäßigung, die sich auf die Volksversicherungen beziehen, also den so genannten Beitragsteil der Abgabenermäßigung.

Auch wenn Sie in den Niederlanden wohnen und eine ausländische gesetzliche Altersrente erhalten, sind Sie unter bestimmten Bedingungen manchmal noch für die Krankenkosten außerhalb der Niederlande versichert. In den Niederlanden kommen Sie dann für eine Befreiung von der Zahlung fälliger Beiträge in Betracht. Welche Freistellungen in Ihrer Situation gelten, beurteilt die niederländische Sozialversicherungsanstalt (Sociale Verzekeringsbank - SVB). Siehe für weitere Informationen die Website der SVB.

Javascript ist in Ihrem Webbrowser deaktiviert. Sie müssen Javascript aktivieren, um unsere Website aufrufen zu können.