Ihre niederländischen Rentenansprüche in ein anderes Land mitnehmen

Arbeiteten Sie in den Niederlanden und haben Sie dort einen Rentenanspruch aufgebaut? Und arbeiten Sie jetzt in einem anderen Land? In diesem Fall können Sie unter Umständen Ihre niederländischen Rentenansprüche zu Ihrer neuen Rentenkasse in Ihrem Beschäftigungsland mitnehmen. Dies wird als eine 'internationale Wertübertragung Ihrer Rentenansprüche' bezeichnet.

Übertragung der Rentenansprüche innerhalb der EU

Möchten Sie Ihre niederländischen Rentenansprüche zu Ihrer neuen Rentenkasse in Ihrem Beschäftigungsland mitnehmen? Und handelt es sich dabei um ein anderes EU-Land? Setzen Sie sich dann zunächst mit Ihrer niederländischen Rentenkasse in Verbindung. Ihre niederländische Rentenkasse beurteilt, ob Sie Ihre Rentenansprüche zu Ihrer neuen Rentenkasse in jenem EU-Land mitnehmen dürfen.

Wenn Sie Ihre niederländischen Rentenansprüche mitnehmen dürfen, stellt Ihre niederländische Rentenkasse eine entsprechende Bescheinigung aus. Erst wenn Sie über jene Bescheinigung verfügen, können Sie bei uns eine Steuerbefreiung für die Übertragung der Rentenansprüche beantragen.

Übertragung der Rentenansprüche außerhalb der EU

Möchten Sie Ihre niederländischen Rentenansprüche zu Ihrer neuen Rentenkasse in Ihrem Beschäftigungsland mitnehmen? Und handelt es sich dabei um ein Land außerhalb der EU? Setzen Sie sich dann zunächst mit Ihrer niederländischen Rentenkasse in Verbindung. Ihre niederländische Rentenkasse erkundigt sich bei der DNB (De Nederlandse Bank), ob Sie Ihre Rentenansprüche zu Ihrer Rentenkasse in einem Land außerhalb der EU mitnehmen dürfen.

Wenn Sie Ihre niederländischen Rentenansprüche mitnehmen dürfen, stellt die DNB eine entsprechende Bescheinigung aus. Erst wenn Sie über jene Bescheinigung verfügen, können Sie bei uns eine Steuerbefreiung für die Übertragung der Rentenansprüche beantragen.

Javascript ist in Ihrem Webbrowser deaktiviert. Sie müssen Javascript aktivieren, um unsere Website aufrufen zu können.