Wie reichen Sie die Steuererklärung ein?

Wenn Sie ausländischer Steuerpflichtiger sind, können Sie die Steuererklärung online einreichen. Das geht mit:

Beantragen Benutzungsnamen mit Kennwort

Sie haben weder Benutzungsnamen noch Kennwort erhalten? Dann können Sie diese selbst beantragen mit der Formular Beantragung von Benutzername und Passwort.

Wie funktioniert das?

  • Nachdem Sie das Formular ausgefüllt und abgeschickt haben, erhalten Sie zwei Schreiben: eines mit Ihrem Benutzernamen und eines mit Ihrem Kennwort.
  • Die erhalten die Schreiben an die bei uns registrierte Adresse.
  • Nach Erhalt Ihres Benutzernamens und des Kennworts können Sie die Steuererklärung online abgeben.

Online-Steuererklärung

Wenn Sie auf eine dieser Arten die Steuererklärung einreichen, brauchen Sie keine Steuererklärung auf Papier auszufüllen. Die Online-Steuererklärung hat einige Vorteile:

  • Sie ist einfach und schnell.
  • Sie können bequem die Fragen auswählen, die Sie ausfüllen müssen.
  • Die Berechnungen werden für Sie vorgenommen und geprüft. Das verringert die Fehlerwahrscheinlichkeit.

Auf dem Ankündigungsschreiben steht, zu welchem Datum Ihre Steuererklärung bei uns eingehen muss. Wenn Sie mehr Zeit zum Ausfüllen der Steuererklärung benötigen, müssen Sie vorher bei uns schriftlich Aufschub beantragen.

Digitale Steuererklärung nicht immer möglich

Manchmal kann die Steuererklärung nicht digital eingereicht werden, weil:

  • Ihre persönliche Situation nicht in die Online Steuererklärung aufgenommen ist
  • Sie keinen Internetzugang haben oder Ihr Computer nicht geeignet ist

 

 

 

Javascript ist in Ihrem Webbrowser deaktiviert. Sie müssen Javascript aktivieren, um unsere Website aufrufen zu können.