Abgabenermäßigungen

Eine Abgabenermäßigung ist eine Ermäßigung der von Ihnen zu zahlenden Steuern und Volksversicherungsbeiträge. Wenn Sie bestimmte Voraussetzungen erfüllen, erhalten Sie eine Abgabenermäßigung. Der Betrag der Abgabenermäßigungen besteht aus 2 verschiedenen Teilen. Ein Teil des Ermäßigungsbetrags ist eine Ermäßigung des Volksversicherungsbeitrags. Der andere Teil ist eine Ermäßigung der Einkommensteuer. Abhängig von Ihren persönlichen Umständen erhalten Sie den gesamten Beitrag einer Abgabenermäßigung, einen Teil dieser Abgabenermäßigung oder gar keine Abgabenermäßigung.

Ermäßigung des Volksversicherungsbeitrags

Sind Sie für die Volksversicherungen über die 'Sociale Verzekeringsbank' (SVB) pflichtversichert? Dann erhalten Sie auf jeden Fall den Betrag der Abgabenermäßigung für den Volksversicherungsbeitrag. Sie müssen allerdings die Voraussetzungen für die Abgabenermäßigung erfüllen.

Wichtiger Hinweis!

Wenn Sie freiwillig für die Volksversicherungen versichert sind, erhalten Sie die Ermäßigung des Volksversicherungsbeitrags nicht.

Ermäßigung der Einkommensteuer

Haben Sie sich für die Einstufung als unbeschränkt Steuerpflichtiger entschieden? Dann erhalten Sie außer dem Betrag der Abgabenermäßigung für den Volksversicherungsbeitrag auch den Betrag der Ermäßigungen der Einkommensteuer.

Haben Sie sich nicht für die Einstufung als unbeschränkt Steuerpflichtiger entschieden? Dann erhalten Sie bei einer Abgabenermäßigung nicht immer die Ermäßigung der Einkommensteuer. Das hängt von Ihrer individuellen Situation ab.

 

 

Javascript ist in Ihrem Webbrowser deaktiviert. Sie müssen Javascript aktivieren, um unsere Website aufrufen zu können.