Welche Angaben müssen Sie in Ihrer Steuererklärung machen?

Im Folgenden finden Sie pro Box eine Übersicht über die Einkünfte und Abzugsposten, die zum Einkommen gehören. Die Summe dieser Einkünfte und Abzugsposten ist das 'niederländische Einkommen'. Das ist das Einkommen, das Sie in den Niederlanden angeben müssen und für das Sie Steuern bezahlen müssen.

Box 1: zu versteuerndes
Einkommen aus Arbeit und
Wohnung

Box 2: zu versteuerndes
Einkommen aus einer
wesentlichen Beteiligung

Box 3: zu versteuerndes Einkommen 
aus Spar- und Anlageaktivitäten

Lohn

Einkünfte aus sonstigen Tätigkeiten in den Niederlanden

Firmenwagen

Gewinn aus einem niederländischen Unternehmen

Regelmäßige Leistungen und Sachleistungen

Wohneigentum in den Niederlanden

Verrechenbare Verluste aus Arbeit und Wohneigentum

Einkommen aus wesentlicher Beteiligung in den Niederlanden

Verrechenbare Verluste aus wesentlicher Beteiligung in den Niederlanden

Feste Rendite (4%) aus Vermögen (Besitz abzüglich Schulden): das Einkommen aus Spar- und Anlageaktivitäten

 

Javascript ist in Ihrem Webbrowser deaktiviert. Sie müssen Javascript aktivieren, um unsere Website aufrufen zu können.