Entsendete Staatsbedienstete

Wenn Sie die niederländische Staatsangehörigkeit haben, für den niederländischen Staat arbeiten und ins Ausland entsendet werden, dann stufen wir Sie in den folgenden Fällen so ein, als ob Sie Ihren Wohnsitz in den Niederlanden haben:

Diese Regelung wird auch als 'fiktiver Wohnsitz' bezeichnet. Die Regelung gilt auch für Partner und Kinder von entsendeten Partnern. Die Kinder müssen unter 27 Jahren sein und von der entsendeten Person überwiegend finanziell unterstützt werden.

Wichtiger Hinweis!

Der fiktive Wohnsitz wird nur angewendet, wenn es sich um eine Entsendung aus den Niederlanden handelt. Eine Entsendung aus den Niederlanden liegt auch vor, wenn Sie in ein Land entsendet werden und anschließend aus diesem Land in ein weiteres Land entsendet werden.

Javascript ist in Ihrem Webbrowser deaktiviert. Sie müssen Javascript aktivieren, um unsere Website aufrufen zu können.