Folgen für Ihre Steuerpflicht bei einer Entsendung

Bei kurzen und langfristigen Entsendungen in ein anderes Land oder in die Niederlande ist es für Sie und Ihren Arbeitgeber wichtig zu wissen, wo Sie Ihren Wohnsitz haben. Es kann sein, dass wir Sie als Auswanderer einstufen.

Beispiel

Sie werden für einen Zeitraum von 24 Monaten nach Polen entsendet. Ihre Familie zieht mit Ihnen um. In diesem Fall wandern Sie aus den Niederlanden aus. Kehren Sie nach Ablauf der Entsendung wieder zusammen mit Ihrer Familie in die Niederlande zurück, handelt es sich um eine Einwanderung.

Auswandern

Wenn Sie auswandern, ist es wichtig festzustellen, ob Sie noch Verbindungen zu Ihrem ehemaligen Wohnland unterhalten, sodass Sie dort eventuell noch steuerpflichtig sind. Das ist zum Beispiel der Fall, wenn Sie dort auch weiterhin Eigentümer einer Immobilie sind.

Nicht auswandern

Werden Sie für längere Zeit entsendet, aber wandern nicht aus? Dann sind Sie in dem Land, in dem Sie arbeiten, und in dem Land, in dem Sie Ihren Wohnsitz haben, steuerpflichtig. Sie müssen dann in beiden Ländern Steuern bezahlen. Um eine Doppelbesteuerung Ihres Einkommens zu verhindern, wurden zwischen den meisten Ländern Vereinbarungen darüber getroffen, in welchem Land welche Einkünfte versteuert werden müssen.

Beispiel

Sie werden von einem niederländischen Arbeitgeber für einen Zeitraum von 14 Monaten nach Dubai entsendet. Ihre Familie bleibt in den Niederlanden wohnen. Sie wandern nicht aus. Sie sind auch weiterhin unbeschränkt steuerpflichtig.

Wenn Sie für kurze Zeiträume entsendet werden, um im Ausland zu arbeiten, ändert sich an Ihrer Steuerpflicht in der Regel nichts. Sie bleiben in diesen Fällen Einwohner Ihres Landes und sind dort steuerpflichtig.

Beispiel

Sie werden von Ihrem niederländischen Arbeitgeber für einen Zeitraum von 2 Monaten in eine Niederlassung in Ungarn entsendet. Ihr Wohnsitz ist auch weiterhin in den Niederlanden, und Sie sind weiterhin unbeschränkt steuerpflichtig. Sie bezahlen für den Lohn, den Sie während der Entsendung erhalten, normal Steuern in den Niederlanden.

Javascript ist in Ihrem Webbrowser deaktiviert. Sie müssen Javascript aktivieren, um unsere Website aufrufen zu können.