Die 30%-Regelung für eingewanderte Arbeitnehmer

Wenn Sie in die Niederlande kommen, um hier zu arbeiten, entstehen Ihnen eventuell zusätzliche Kosten, die so genannten extraterritoriale Kosten. Ihr Arbeitgeber darf Ihnen die entstandenen extraterritoriale Kosten steuerfrei erstatten. Ferner darf Ihr Arbeitgeber Ihnen 30% Ihres Gehalts einschließlich Vergütung steuerfrei auszahlen. Diese Regelung ist auch als 30%-Regelung bekannt. In diesem Zusammenhang ist es nicht erforderlich, eventuelle Unkosten nachzuweisen.

Voraussetzungen

Für die Anwendung dieser Regelung benötigen Sie unsere Zustimmung. Sie kommen für diese Vergütung in Betracht, wenn Sie eine Reihe Kriterien erfüllen. Dazu können Sie zusammen mit Ihrem Arbeitgeber einen Antrag einreichen.

Javascript ist in Ihrem Webbrowser deaktiviert. Sie müssen Javascript aktivieren, um unsere Website aufrufen zu können.