Tabelle 2: Abgabenermäßigungen für Lohnsteuer/Einheitsversicherungsbeitrag bis gesetzliche Rentenalter 2017

 

Menge

Prozentsatz

Besonderheiten

Allgemeine
Abgaben-
ermäßigung

2.254 €

 

Für steuerpflichtigen Lohn bis 19.982 €

Abbau der 
allgemeinen 
Arbeits-
ermäßigung

 

4,787%

Für steuerpflichtigen Lohn von 19.982 € oder mehr, jedoch nicht mehr als 67.068 €

höchstens

2.254 €

 

Für steuerpflichtigen Lohn von über 67.068 €

Arbeitsermäßigung

 

1,772 %

Sofern der Lohn aus einem gegenwärtigen Dienstverhältnis 9.309 € oder weniger beträgt

höchstens

3.223 €

28,317 %

Sofern der Lohn aus einem gegenwärtigen Dienstverhältnis mehr als 9.309 € beträgt.

Abbau der Arbeits-
ermäßigung

 

3,6% des Lohns über 32,444 €

Der Abbau beträgt 3.223 €, wenn sich der Lohn auf über 121.972 € beläuft.

Arbeitsbonus

0 €

 

Sofern der Lohn aus einem gegenwärtigen Dienstverhältnis nicht mehr als 17.327 € beträgt.

 

 

58,100 % des Lohns minus 17.327 €

Sofern der Lohn aus einem gegenwärtigen Dienstverhältnis mehr als 17.327 € beträgt, jedoch weniger als 19.252 €.

 

1.119 €

 

Sofern der Lohn aus einem gegenwärtigen Dienstverhältnis mehr als 19.252 € beträgt, jedoch weniger als 23.104 €.

 

1.119 € minus 10,567 % des Lohns minus 23.104 €

 

Sofern der Lohn aus einem gegenwärtigen Dienstverhältnis mehr als 23.104 € beträgt, jedoch weniger als 33.694 €.

 

0 €

 

Sofern der Lohn aus einem gegenwärtigen Dienstverhältnis  mehr als 33.694 € beträgt.

Ermäßigung
für junge
Behinderte

€ 722

 

 

Lebenslauf-
ermäßigung

€ 210

 

Je gespartem Kalenderjahr bis 2011 einschließlich; nur für Übergangsgruppe

 

Javascript ist in Ihrem Webbrowser deaktiviert. Sie müssen Javascript aktivieren, um unsere Website aufrufen zu können.