Einkommensteuer- und Körperschaftsteuererklärung (für Unternehmer)

Einkommenssteuererklärung

Gehe zu: Einreichen der Einkommenssteuererklärung

Körperschaftsteuererklärung

Sie reichen die Körperschaftsteuererklärung auf eine der folgenden Arten ein:

Schwerpunkte

Im Zusammenhang mit der vorgeschriebenen elektronischen Einkommensteuer- und Körperschaftsteuererklärung sind folgende Punkte zu beachten:

  • Außer dem Steuererklärungsbrief erhalten Sie auch eine E-Mail-Nachricht, wenn Sie eine E-Mail-Adresse angegeben haben. Sie wissen dann, dass die Steuererklärung im gesicherten Bereich der Website verfügbar ist. Sie erhalten keine E-Mails über die Einkommenssteuererklärung ab dem Steuererklärungsjahr 2015, jedoch ein Erklärungsschreiben.
  • Sie können keine Anlagen oder Erläuterungen hinzufügen.
  • Eine Unterzeichnung durch mehr als 1 Person ist nicht möglich.
  • Anträge oder Erklärungen, die Sie nach der Mitunterzeichnung durch eine dritte Person einreichen müssen, können nicht zusammen mit der Steuererklärung versendet werden.

Ausländische Steuerpflichtige Unternehmung

Sind Sie ein Ausländische Steuerpflichtige Unternehmung für Körperschaftsteuer? 
Dann brauchen Sie die Papiere Steuererklärung für ausländische Steuerpflichtige.

Javascript ist in Ihrem Webbrowser deaktiviert. Sie müssen Javascript aktivieren, um unsere Website aufrufen zu können.