Einkommensteuer- und Körperschaftsteuererklärung mit Steuersoftware einreichen (für Unternehmer)

Sie können eine Steuererklärung, die Sie mit einer Steuersoftware eingereicht haben, ergänzen oder anpassen. Das ist allerdings nur möglich, solange Sie noch keinen definitiven Steuerbescheid dieser Steuererklärung erhalten haben. In diesem Fall müssen Sie die zuvor ausgefüllte und versendete Steuererklärung anpassen und erneut versenden. Das Finanzamt bearbeitet anschließend die angepasste oder ergänzte Steuererklärung. 

Haben Sie für die zuvor versendete Steuererklärung bereits einen definitiven Steuerbescheid erhalten, dann wird die Anpassung oder Ergänzung der Steuererklärung nicht bearbeitet. In diesem Fall können Sie Einspruch einlegen.

Steuererklärung über Standard Business Reporting (SBR) einreichen

Standard Business Reporting (SBR - nur auf Niederländisch) ist der Standard für die Übermittlung von Finanzinformationen an staatliche Behörden.

Javascript ist in Ihrem Webbrowser deaktiviert. Sie müssen Javascript aktivieren, um unsere Website aufrufen zu können.