Einkommensteuer- und Körperschaftsteuererklärung über die Website des Finanzamts einreichen (für Unternehmer)

Sie können via Inloggen voor ondernemers (log in fur Unternehmer - nur auf Niederländisch) einreichen:

  • Ihre Körperschaftsteuererklärung
  • Ihre Einkommenssteuererklärung (über die Steuerjahre 2014 oder früher).

Oder lassen Sie Ihre Steuererklärung durch einen Steuerberater Einreichen?

Steuererklärung ergänzen oder anpassen

Sie können eine Steuererklärung, die Sie über das Internet eingereicht haben, ergänzen oder anpassen. Das ist nur möglich, wenn Sie noch keinen endgültigen Steuerbescheid von uns erhalten haben. In diesem Fall müssen Sie die zuvor ausgefüllte und versendete Steuererklärung anpassen und erneut versenden. Das Finanzamt bearbeitet anschließend die angepasste oder ergänzte Steuererklärung. 
Haben Sie bereits einen endgültigen Steuerbescheid erhalten? Dann bearbeiten wir die Anpassung oder Ergänzung nicht. In diesem Fall können Sie Einspruch einlegen.

Steuererklärung mit mehreren Jahresabschlüssen

In der Einkommensteuererklärung über das Internet können Sie höchstens 3 Jahresabschlüsse für sich selbst und drei Jahresabschlüsse für Ihren Partner eintragen. Wenn Sie mehr Jahresabschlüsse in Ihrer Einkommensteuererklärung berücksichtigen müssen, dann ist das mithilfe einer (kommerziellen) Software oder eines Steuerberater möglich.

In der elektronischen Körperschaftsteuererklärung über das Internet können Sie höchstens fünf Jahresabschlüsse eintragen. Eine steuerliche Organschaft mit mehr als 3 Tochtergesellschaften kann also keine Steuererklärung über das Internet einreichen. Wenn Sie mehr Jahresabschlüsse in Ihrer Körperschaftsteuererklärung berücksichtigen müssen, dann ist das mithilfe einer (kommerziellen) Software oder eines Steuerberater möglich.

 

Javascript ist in Ihrem Webbrowser deaktiviert. Sie müssen Javascript aktivieren, um unsere Website aufrufen zu können.