Benutzername und Kennwort (für Unternehmer)

Wie jeder Unternehmer erhalten Sie von uns einen Benutzernamen und ein Kennwort, die Ihnen den Zugang zum gesicherten Bereich der Website des Finanzamts ermöglichen. Dort können Sie den Status Ihrer Erklärungen und/oder Anmeldungen sehen und elektronische Steuererklärungen einreichen. Auch wenn Sie Ihre Steuererklärung mit einer Steuer- oder Buchführungssoftware oder durch einen Steuerdienstleister einreichen, erhalten Sie Anmeldedaten.

Unter Ihrer BSN/RSIN/Sofi-Nummer haben Sie einen Brief mit Ihrem Benutzernamen und einen Brief mit Ihrem Kennwort erhalten, mit denen Sie sich im gesicherten Bereich der Website des Finanzamts anmelden können.

Wichtiger Hinweis!

Unternehmensgründern werden der Benutzername und das Kennwort automatisch in zwei separaten Briefen zugesendet, nachdem sie sich bei der 'Kamer van Koophandel' (Handelskammer) eingetragen haben.

Der Benutzername und das Kennwort sind individuell und werden nur einmal automatisch zugeteilt.

Wenn Sie einen Steuerberater mit der Erstellung und Einreichung Ihrer Steuererklärungen beauftragen, benötigt er Ihre persönlichen Daten nicht, da er Software verwendet, um Ihre Steuererklärung zu erstellen und einzureichen. 
Außerdem kann Ihr Steuerberater Ihnen die Angaben für Ihre Steuererklärung zur Verfügung stellen, damit Sie Ihre Steuererklärung selbst im Internet ausfüllen und versenden können.

Haben Sie Ihren Benutzernamen und/oder Ihr Kennwort vergessen?

Wenn Sie sich noch nie angemeldet haben und Ihren Benutzernamen, Ihr Kennwort oder beides vergessen haben, dann rufen Sie beim SteuerTelefon an.

Wenn Sie sich bereits angemeldet haben und Ihren Benutzernamen, Ihr Kennwort oder beides vergessen haben, dann können Sie beides im Bildschirm Inloggen voor ondernemers (login fur Unternehmer - nur auf Niederländisch) erneut anfordern. Wenn Sie uns eine E-Mail-Adresse mitgeteilt und die Kontrollfrage beantwortet haben, senden wir Ihnen innerhalb von 24 Stunden per E-Mail Ihren Benutzernamen oder Ihr Kennwort zu. 
Wenn Sie beides vergessen haben, dann senden wir Ihnen Ihr neues Kennwort und Ihren neuen Benutzernamen in zwei separaten E-Mails zu.

Wenn Sie keine E-Mail-Adresse angegeben haben, müssen Sie das SteuerTelefon anrufen. 
Anschließend senden wir Ihnen Ihre Anmeldedaten innerhalb von zehn Werktagen per Post zu. 
Es dauert also länger, bis Sie Ihre neuen Anmeldedaten haben. Das kann zu Problemen führen, wenn die Abgabefrist für die Steuererklärung fast abgelaufen ist.

Wichtiger Hinweis!

Auch wenn Sie Ihren Benutzernamen, Ihr Kennwort oder beides vergessen haben, müssen Sie Ihre Steuererklärung innerhalb der Abgabefrist einreichen. Wenn Sie Ihre Steuererklärung nicht rechtzeitig einreichen können, weil Sie Ihren Benutzernamen, Ihr Kennwort oder beides vergessen haben, riskieren Sie ein Bußgeld.

Benutzerkonto gesperrt?

In diesem Fall wenden Sie sich bitte an das SteuerTelefon. Anschließend werden Ihnen innerhalb von zehn Werktagen per Post neue Anmeldedaten zugeschickt.

 

Javascript ist in Ihrem Webbrowser deaktiviert. Sie müssen Javascript aktivieren, um unsere Website aufrufen zu können.