Einkommensteuerprogramm 2014 für ausländische Steuerpflichtige - DigiD (Windows/Apple)

Nachladen

Zum Einsehen von PDF-Dateien benötigen Sie den Adobe Reader, den Sie bei Adobe herunterladen können. Das Finanzamt ist für das Installieren und die Anwendung des Readers nicht haftbar.

Hatten Sie Ihren Wohnsitz 2014 ganzjährig im Ausland und hatten Sie niederländische Einkünfte und Vermögenswerte? In dem Fall können Sie mit diesem Programm Ihre Einkommensteuererklärung 2014 einreichen.

Steuererklärung mit Ihrer DigiD

Sie haben eine DigiD und Sie haben diese in den vergangenen 3 Jahren mindestens 1 Mal benutzt? Dann können Sie mit diesem Steuererklärungsprogramm Ihre Steuererklärung mit Ihrer DigiD unterzeichnen.

Wichtiger Hinweis!

Haben Sie mittels der SVB (Sociale Verzekeringsbank) einen DigiD-Code erhalten? Dann können Sie dieses Steuerprogramm nicht nutzen. Benutzen Sie in dem Fall das Steuerprogramm mit der elektronischen Unterschrift, dem Code aus fünf Ziffern.

Wichtiger Hinweis!

Besitzen Sie die niederländische Staatsangehörigkeit? Dann können Sie eine DigiD beantragen (nur auf Niederländisch verfügbar). Haben Sie einen steuerlichen Partner? Dann kann auch Ihr Partner eine DigiD beantragen, wenn er die niederländische Staatsangehörigkeit besitzt.

Griffbereit

Zum Ausfüllen der Steuererklärung benötigen Sie die folgenden Unterlagen:

  • Sofi-Nummer/BSN
  • DigiD
  • Einkommensangaben, beispielsweise Jahresübersichten von Arbeitgebern oder Banken
  • eventuelle Zahlungsbelege von Abzugsposten

Wichtiger Hinweis!

Sie haben das Nießbrauchsrecht an einer unbeweglichen Sache in den Niederlanden und Sie entscheiden sich nicht für die Behandlung als inländischer Steuerpflichtiger? Geben Sie bei der Frage ’Sonstige bewegliche Sachen in den Niederlanden’ in Box 3 dann den Wert des Nießbrauchs ein.  

 

 

Javascript ist in Ihrem Webbrowser deaktiviert. Sie müssen Javascript aktivieren, um unsere Website aufrufen zu können.