Welche Bedingungen gelten für die 30%-Regelung?

Werden Sie in den Niederlanden arbeiten? Dann können zusätzliche Kosten für Sie anfallen, zum Beispiel weil der Lebensunterhalt hier mehr kostet als in Ihrem Land. Ihr Arbeitgeber darf Ihnen diese so genannten extraterritorialen Kosten steuerfrei erstatten. Stattdessen kann er sich auch dafür entscheiden, 30% Ihres Gehalts, einschließlich der Vergütung, steuerfrei an Sie auszuzahlen.

Sie können die 30%-Regelung nutzen, wenn Sie die folgenden Bedingungen erfüllen:

Möchten Sie die 30%-Regelung nutzen? Füllen Sie dann zusammen mit Ihrem Arbeitgeber einen Antrag aus. Sie erhalten dann innerhalb von 10 Wochen eine Nachricht von uns.

Antrag auf die 30%-Regelung 2021 (auf Niederländisch)