Ich wohne außerhalb der Niederlande und habe eine Steuererklärung eingereicht- wann werde ich benachrichtigt?

Natürlich möchten Sie wissen, wann wir Sie benachrichtigen. Wann genau das sein wird, können wir Ihnen jedoch leider nicht sagen.

Offiziell haben wir 3 Jahre Zeit, Ihre Steuererklärung als ausländischer Steuerpflichtiger zu bearbeiten. Wir müssen die Veranlagung für die Einkommenssteuer 2020 bis zum 31. Dezember 2023 abgeschlossen haben. Zum Glück dauert es normalerweise nicht so lange.

Haben Sie Aufschub für die Einreichung Ihrer Steuererklärung erhalten?

Dann zählen wir den Zeitraum des Aufschubs, die Sie erhalten haben, zur Frist von 3 Jahren, innerhalb deren wir Ihnen einen endgültigen Bescheid schicken müssen, hinzu.

Erwarten Sie eine Rückerstattung, aber haben Sie noch keine Antwort bekommen? Dann erhalten Sie Zinsen.

Wir erstatten Zinsen ab dem 1. Juli nach dem Jahr, für das Sie eine Steuererklärung einreichen. Reichen Sie eine Steuererklärung für 2020 ein? Dann erhalten Sie ab dem 1. Juli 2021 Zinsen. Erfahren Sie mehr dazu unter Steuerzinsen (auf Niederländisch).

Haben Sie uns noch keine Einkommenserklärung zugesandt? Machen Sie das so schnell wie möglich.

Denn ohne eine Einkommenserklärung können wir Ihre Steuererklärung nicht bearbeiten. Mehr dazu erfahren Sie unter Wie erhalte ich eine Einkommenserklärung?