Spielregeln: Allgemeine Grundsätze einer ordnungsgemäßen Verwaltung

Wie lauten die allgemeinen Grundsätze einer ordnungsgemäßen Verwaltung

Bei der Behandlung Ihrer Steuerangelegenheiten berücksichtigen wir immer eine Reihe allgemeine Richtlinien. Dies nennen wir die „Grundsätze einer ordnungsgemäßen Verwaltung“.
Man könnte Sie auch als die Spielregeln bezeichnen, an die sich der Belastingdienst zu halten hat.

Wann können Sie sich auf die allgemeinen Grundsätze einer ordnungsgemäßen Verwaltung berufen? Das ist möglich, wenn Sie finden, dass wir uns nicht an die Spielregeln halten oder gegen jene Regeln verstoßen.

Die Grundsätze der ordnungsgemäßen Verwaltung lauten:

  • Rechtssicherheitsprinzip
  • Begründungsprinzip
  • Sorgfaltspflichtprinzip
  • Willkürverbot
  • Verbot von Amtsmissbrauch
  • Verhältnismäßigkeitsprinzip
  • Vertrauensprinzip: Informationen oder Zusagen?
  • Gleichheitsgrundsatz

Weitere Informationen zu unseren niederländischen Website: Spelregels: algemene beginselen van behoorlijk bestuur.

Javascript ist in Ihrem Webbrowser deaktiviert. Sie müssen Javascript aktivieren, um unsere Website aufrufen zu können.